0 0

Tierarztfragen

Gisela fragte unseren Tierärztin:Mein Hund hat sehr starken Juckreiz und kratzt sich ständig. Flöhe oder Milben hat mein Tierarzt bereits ausgeschlossen.

Sehr geehrte Frau T., Juckreiz kann viele verschiedene Ursachen haben. Am wichtigsten ist es, dass Parasiten bereits ausgeschlossen sind, so kann man damit anfangen, das Problem über die Ernährung zu lösen. Wählen Sie deshalb zunächst eine Vollnahrung, die möglichst klar definiert zusammengesetzt ist. Es sollten möglichst wenige verschiedene Zutaten enthalten sein. Sinnvoll wäre also etwas mit Geflügel und Reis oder z.B. Ente und Kartoffeln, wie Sie es in der Excellence-Trockenvollnahrung finden. Denken Sie dabei auch an die Abstimmung zwischen Nass- und Trockennahrung sowie der Leckerchen! Hier hilft nur Konsequenz in allen Bereichen. Auch die exklusiven Nassnahrungen aus der Excellence-Linie mit reinen Fleischsorten wie Kalb Pur, Pferd Pur oder Lamm Pur sind gute Ausschlußdiäten. Außergewöhnlich ist die Feuchtnahrung Excellence Special Needs Allergie-Kontrolle, ein Alleinfutter aus Ziege und Schwarzkümmelöl mit hervorragender Verträglichkeit.

Bis Sie Gewissheit haben, ob der Hund die angebotene Rezeptur verträgt, muss ich Sie um etwa 6 Wochen Geduld bitten. Unterstützend empfehle ich die Zufütterung der Kräutermischung HOKAMIX30. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt, eine Entgiftung und Entschlackung eingeleitet und sowohl die Haut als auch die Haare zur raschen Regeneration angeregt. Sind durch HOKAMIX30 erstmal die juckreizauslösenden Stoffe ausgeschieden und haben Sie eine Grundnahrung mit verträglichen Inhaltsstoffen gefunden, kann Ihr Hund bald wieder ein Leben ohne quälenden Juckreiz und mit herrlichem Fell und gesunder Haut führen.

Für weitere Fragen rufen Sie mich gern an.

Herzliche Grüße,

Dr. Gabriele Wessel-Falkenhain

Alle Tierarztfragen
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. Was möchten Sie jetzt tun?

Bitte fügen Sie die gewünschte Menge hinzu, die Sie in den Warenkorb legen möchten.

Der Artikel wurde in die Merkliste gelegt. Was möchten Sie jetzt tun?

Ihre Auswahl wurde zur Merkliste hinzugefügt.