0 0

Aktuelles

16 Mai 2019Besser vorbeugen als das Nachsehen haben

Lästlinge. Der Name sagt doch schon alles! Man, oder besser gesagt Hund oder Katze, kommt sehr gut ohne sie aus. Und doch nutzen sie jede sich bietende Gelegenheit, um sich auf unseren Lieblingen niederzulassen und ihr Wohlbefinden zu stören. Lästig!

Was also tun gegen Zecke, Floh und Co? Sowohl für den Hund als auch für die Katze geeignet ist unser Haut-Spezial Pflegespray, das Ihren Vierbeiner von außen schützt. Es wird auf Schulterblätter und Schwanzansatz gesprüht.

Wer eine weitere Alternative, speziell zum Barfen sucht, dem empfehlen wir unser Cistus, das in Kürze erhältlich sein wird. Cistus kann zusätzlich das Immunsystem unterstützen und besteht zu 100 Prozent aus den getrockneten Blättern der Zistrose.

Apropos natürlich: Alle unsere Produkte gegen Parasiten enthalten keinerlei Chemie. Das ist besonders für Welpen und Kitten wichtig, aber auch in Haushalten, in denen Kinder oder mehrere Tiere leben. So kann es zu keinerlei Vergiftungen kommen, wenn chemische Substanzen unbeabsichtigt berührt oder abgeleckt werden.

Sie sehen, mit den richtigen Produkten machen Sie es Zecken und Flöhen auf  natürlichem Wege schwer und ihrem Hund oder Ihrer Katze somit leichter.

Alle Aktuelles
Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. Was möchten Sie jetzt tun?

Bitte fügen Sie die gewünschte Menge hinzu, die Sie in den Warenkorb legen möchten.

Der Artikel wurde in die Merkliste gelegt. Was möchten Sie jetzt tun?

Ihre Auswahl wurde zur Merkliste hinzugefügt.