0 0

Knoblauch-Tabletten

Natürlicher Schutz gegen Zecken und Flöhe
Anzahl
12,75 * 12.03 € / 100g

Bitte fügen Sie die gewünschte Menge hinzu, die Sie in den Warenkorb legen möchten.

Sofort lieferbar
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Beschreibung

    Knoblauch-Tabletten

    Tiere, die regelmäßig Knoblauch mit der Nahrung bekommen, werden für Lästlinge unattraktiv.„Knoblauch hat einen hohen Gehalt an ätherischen Ölen, die den Milchsäuregeruch der Haut überdecken, den Zecken und Flöhe als Auslösemechanismus benötigen und reduzieren so erfolgreich den Befall“ (Zitat aus BARF von Swanie Simon, Verlag DreiHundeNacht). Die tägliche Beifütterung ist wichtig, um den gewünschten Effekt zu erhalten.

    • bei Zecken- und Flohbefall
    • natürlicher Schutz gegen Lästlinge
    • unterstützt den Organismus, besonders im Alter

     

    Durch die hohe Reinheit und Naturbelassenheit unseres Knoblauchs genügt es, eine geringe Menge in die tägliche Nahrung zu geben. Um die gewünschte Wirkung zu erzielen, ist die tägliche Zufütterung über 3 Wochen notwendig.

    Ist Knoblauch für Hunde giftig?

    Immer wieder wird in verschiedenen Internet-Foren darüber diskutiert und es kursieren Meldungen in der Presse darüber: Knoblauch könnte bei unseren Haustieren Vergiftungen verursachen. Das kann man jedoch nicht so pauschal sagen, sondern muss einige Aspekte genauer beachten!

    Schweizer Untersuchungen ergaben, dass eine Dosis von etwa 5 g FRISCHEM Knoblauch je kg Körpergewicht pro Tag eine toxische Wirkung haben kann. Das würde bedeuten, dass z. B. ein 10 kg schwerer Hund 50 g Knoblauch bekommen müsste. Das sind umgerechnet etwa 16 (!) Zehen am Tag. Für einen 25 kg schweren Hund würde es sogar bedeuten, dass er 125 g täglich, also mehr als 40 (!) Zehen Knoblauch fressen müsste – das sind unrealistische Mengen. Neuste niederländische Studien (Juni 2013) belegen sogar, dass die bedenkliche Dosis erst bei 15 bis 30 g je kg Körpergewicht pro Tag erreicht wird!

    Sobald eine frische Knoblauchzehe angeschnitten wird, entstehen schwefelhaltige Substanzen, die für Hunde und Katzen problematisch sein können. Allerdings verflüchtigen sich diese leicht in der Luft. Auf die Zufütterung von FRISCHEM Knoblauch sollte aber dennoch verzichtet werden.

    In den grau-Produkten Knoblauch-Granulat und Knoblauch- Tabletten sind diese schwefelhaltigen Substanzen getrocknet vorhanden und spielen deshalb keine Rolle für das Tier.

  • Details

    Zusammensetzung: 
    Knoblauch (Allium sativum L., 95 %), Bierhefe (5 %)

    Anwendung: 
    kleine Hunde u. Katzen                  2 Tabletten täglich
    mittelgroße Hunde bis 25 kg     3-4 Tabletten täglich
    große Hunde über 25 kg             5-6 Tabletten täglich
    Pferde                                               10 Tabletten täglich

  • Bewertungen (0)
    Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch

* Preise inkl. Mwst. und zzgl. Versandkosten

zzgl. evtl. Mindermengenzuschlag

Klicken Sie hier, um Google Analytics zu deaktivieren.
Knoblauch-Tabletten

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt. Was möchten Sie jetzt tun?

Bitte fügen Sie die gewünschte Menge hinzu, die Sie in den Warenkorb legen möchten.

Knoblauch-Tabletten

Der Artikel wurde in die Merkliste gelegt. Was möchten Sie jetzt tun?

Ihre Auswahl wurde zur Merkliste hinzugefügt.